Hohenlohe-Franken

Unfall bei Herrnwinden Weitere Person gestorben

14-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Archivartikel

Herrnwinden.Auf der S 1040 zwischen dem Rothenburger Ortsteil Herrnwinden und der Gemeinde Buch kam es am Sonntagnachmittag zu einem tragischen Verkehrsunfall mit zunächst zwei getöteten und sieben schwerverletzten Personen. Zwischenzeitlich starb eine weitere Person.

Ersten Erkenntnissen nach ereignete sich folgender Unfallhergang: Gegen 14.50 Uhr überquerte der Fahrer eines Ford Fiesta, von Lohr

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00