Höpfingen

Schönstattzentrum „Mariengart“ Schwestern Grüner und Glückert verabschiedet / 13 Frauen und ein Mann neu in die Bewegung mitaufgenommen

Vorbildliche Hingabe und Liebe zu Gott

Archivartikel

Waldstetten.Jedes Ende ist ein Anfang: Abschiede und Begrüßungen erfolgten am Mittwoch im Waldstettener Schönstattzentrum „Mariengart“. Während Schwester M. Rosa Grüner und Schwester Marie-Gudrun Glückert, die 2017 auf Schwester M. Traute Eisele gefolgt waren, verabschiedet wurden, entschlossen sich 14 Personen zur Aufnahme in die weltweite Schönstatt-Bewegung.

1914 gegründet

Herzstück des

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00