Höpfingen

Treppe zur Obst- und Festhalle wurde saniert

Höpfingen.Immer wieder war die marode gewordene Treppe zur Obst- und Festhalle in der Vergangenheit Thema. Neue Klagen wird es so schnell nicht mehr geben: Die Bauhof-Mitarbeiter sanierten die Treppe und sorgten für einen sicheren Zugang zur Halle. „Dieser Schritt war bitter notwendig“, begründet Bürgermeister Adalbert Hauck die Maßnahme und erinnert an Platten, die sich aus dem Fundament gelöst hatten. Es habe sich dabei schlicht um ein auch immer wieder von Besuchern und dem Gemeinderat angemahntes Sicherheitsrisiko gehandelt. „Umso wichtiger ist, dass die Treppe in der weitestgehend veranstaltungsfreien Zeit nun umfangreich ausgebessert wurde“, so Hauck. Bild: Adrian Brosch