Höpfingen

Frühlingshafte Klänge Nachwuchsmusiker setzen vor 65 Jahren begründete Tradition fort

Jugendkapelle begrüßt Wonnemonat

Archivartikel

Höpfingen.Ein fast schon mythischer Charakter umrankt den erstmals vor 65 Jahren (1952) von zwei Jungmusikern des Höpfinger Musikvereins (Günter Dörr und Paul Link) trompeteten Maiengruß zu "früher Morgenstund" des 1. Mai von der Anhöhe des Wasserhäuschens am Leutschenberg. Diesen Ritus praktizieren und pflegen seither pünktlich um 6 Uhr die Mitglieder der Jugendkapelle mit ihrem instrumentalem

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00