Höpfingen

Straßensperrung

Holzeinschlag im Distrikt „Wittig“

Archivartikel

Gerichtstetten/Schwarzenbrunn.Entlang der Gemeindeverbindungsstraße Gerichtstetten-Schwarzenbrunn sind im Bereich des Distrikts „Wittig“ aus Gründen der Verkehrssicherheit Baumfällungen notwendig. Für die Dauer des Holzeinschlags und der Holzrückung wird die Straße voraussichtlich im Zeitraum vom 16. bis 27. November für mehrere Tage für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Spaziergänger und Straßennutzer werden gebeten, die Sperrung zu befolgen, damit die Arbeiten zügig und störungsfrei erfolgen können.

Für Rückfragen steht Revierförster Martin Sauer vom Forstrevier Erftal-Waldstetten unter Telefon 0151/15250396 oder E-Mail (martin.sauer@neckar-odenwald-kreis.de) zur Verfügung.