Höpfingen

Vorbereitung auf den Ernstfall

DRK-Helfer übten Selbstverteidigung

Archivartikel

Höpfingen.Bereits zum zweiten Mal absolvierte das DRK Ortsverein Höpfingen ein Seminar beim TV Miltenberg unter Leitung von Helga Ackermann (3. Dan) und Jessica Hörst (1. Kyu) zum Thema Selbstverteidigung im Einsatz.

„Traurigerweise müssen wir unsere Einsatzkräfte auch auf solche Szenarien vorbereiten, damit alle Helfer unbeschadet aus dem Einsatz zurückkehren“, so der Vorstand. Im Mittelpunkt

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00