Höpfingen

Verkehrsunfall auf der B 27 Zwischen Walldürn und Höpfingen kam es am Freitag zum Zusammenstoß von einem Auto mit einem Zweiradfahrer

Der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen

Archivartikel

Höpfingen/Walldürn.Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag um 10.30 Uhr auf der B 27. Ein 19-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei von Walldürn in Richtung Höpfingen unterwegs und wollte an der Kreuzung zwischen beiden Ortschaften vermutlich nach links in die Straße „Katzengraben“ einbiegen.

Hierbei kam es zum Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Rollerfahrer, der von Höpfingen

...

Sie sehen 53% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00