Höpfingen

Engagement gelobt

Corona-Projekte der Verwaltung melden

Höpfingen.„Man kann wirklich stolz sein!“: Mit diesen Worten lobte Bürgermeister Adalbert Hauck das bemerkenswerte Engagement örtlicher Vereine und Einzelpersonen in Zeiten der Corona-Pandemie. Mit beachtlichen Projekten von Einkaufsdiensten bis hin zu selbstgefertigten, der Allgemeinheit bereitgestellten Mund-Nase-Behelfsmasken habe Höpfingen in diesen Tagen einmal mehr „menschliche Stärke gezeigt“. Auf Vorschlag der Gemeinderatsmitglieder Saskia Dargatz und Daniela Kaiser-Hauk rief er die Bürger dazu auf, derartige Projekte zu „sammeln“ und der Gemeindeverwaltung (Telefon 06283/22060) zu melden. Zu einem späteren Zeitpunkt werde ein offizieller Dank erfolgen. ad