Höpfingen

Netto kommt nach Höpfingen Mehr Parkplätze als geplant

Bebauungsplan geändert

Archivartikel

Höpfingen.Netto kommt nach Höpfingen – und das mit mehr Parkplätzen als ursprünglich angedacht: Der auf Wunsch des Lebensmitteldiscounters hierfür geänderte Bebauungsplan „Sondergebiet Lebensmittelmarkt“ zur Errichtung zusätzlicher Parkflächen, die teils auf dem bisherigen Fußweg zwischen B27 und Sportplatz entstehen sollen, wurde durch den Gemeinderat einstimmig befürwortet. Trotz dieser Maßnahme werden Sportplatzbesucher und Wanderer weiterhin eine Verbindung zur Heidelberger Straße haben: „Der Fußweg entfällt nicht, sondern wird auf Kosten des Bauträgers in direkter Nähe neu erstellt und gebaut“, verkündete Bürgermeister Hauck. Damit einher geht die Freigabe zur erneuten Offenlegung. Sollte das Vorhaben wie geplant im September 2020 rechtskräftig werden, könne man mit einem Baubeginn noch im laufenden Jahr rechnen und den Markt in der Heidelberger Straße voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 eröffnen. ad