Höpfingen

Beim „Quetschefescht“ 466 Teilnehmer aus 58 Ortschaften nahmen am Strickrekord-Versuch teil / MdB Gerig: „Ich bin stolz auf Höpfingen“ / Gemeinsam „stark“

30 Minuten lang glühten in „Höpfi“ die Stricknadeln

Archivartikel

Höpfingen.Am Anfang stand Marie Böhrer, die bei der Generalversammlung des Heimatvereins Höpfingens am Beispiel einer Fernsehreportage eine Idee für das neue Jahresprogramm einwarf.

Am Ende standen – oder saßen – 466 strickfreudige Damen und Herren auf dem Vorplatz der Obst- und Festhalle, auf der um 15.48 Uhr am Sonntag eines klar war: Höpfingen ist der neue Inhaber des Rekords „die meisten

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00