Heilbronn

Stauende zu spät erkannt

Zwei Fahrer sterben an der Unfallstelle

Archivartikel

Ellhofen.Ein schwerer Lkw-Unfall ereignete sich am Donnerstag auf der A 6 bei Ellhofen in Fahrtrichtung Mannheim. Zwischen der Anschlussstelle Bretzfeld und dem Kreuz Weinsberg kam es auf der rechten Fahrspur gegen 14 Uhr zu einem Lkw-Stau. Das Stauende erkannte offenbar der Fahrer eines 7,5-Tonners zu spät und fuhr ersten Erkenntnissen nach ungebremst auf das Heck eines Zwölf-Tonners auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Fahrzeug auf einen vor ihm stehenden Sattelzug geschoben. Der Fahrer des 7,5-Tonners sowie der Fahrer des Zwölf-Tonners wurden bei dem Unfall eingeklemmt und starben noch an der Unfallstelle. Die Autobahn war bis 16 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde ab der Anschlussstelle Bretzfeld ausgeleitet.