Heilbronn

Polizei Schwerer Unfall mit vier Toten auf der A 81 am 21. Juli

Zeugen sollen sich dringend melden

Archivartikel

Ahorn/Boxberg.Nach dem schweren Unfall, der sich am Samstag, 21. Juli, auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Boxberg ereignet hat und bei dem vier Menschen ihr Leben verloren haben, gehen die Ermittlungen durch den Verkehrsunfallaufnahmedienst Tauberbischofsheim weiter.

Zwischenzeitlich ist bekannt, dass sich mindestens eine getötete Person während des Aufpralls nicht im

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00