Heilbronn

Museum Würth Ausstellung mit Werken des Malers Christopher Lehmpfuhl bis zum 15. März in Gaisbach zu sehen

Voller Wucht und Wildheit der Natur

Archivartikel

Das Reisen ist eine der Leidenschaften von Christopher Lehmpfuhl, das Malen eine andere, als weltreisender Maler verbindet er sie in kongenialer Weise. „Ich male erlebte Natur. Ich versuche das, was ich erlebe und empfinde vor Ort mit allen Sinnen aufzunehmen und in Malerei zu verwandeln. Das geht bei mir am besten, wenn ich am Ort des Geschehens bin und nicht nach Fotos im Atelier arbeite“,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00