Heilbronn

Mordprozess Adrian S.

Verzicht auf Rechtsmittel

Archivartikel

Rot am See.Gegen das Urteil des Landgerichts Ellwangen werde die Verteidigung keine Revision einlegen, teilte der Haller Rechtsanwalt Andreas Kugel am Freitag unserer Zeitung mit.

Die Schwurgerichtskammer hat den 27-jährigen Adrian S. am 10. Juli wegen sechsfachen Mordes und zweifachen Mordversuchs bei verminderter Schuldfähigkeit zu einer Freiheitsstrafe von 15 Jahren verurteilt und seine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet (wir berichteten). Ein Psychiater hatte dem Angeklagten eine krankhafte psychische Störung bescheinigt.

Eher keine Revision

Ob die Staatsanwaltschaft, die eine lebenslange Haftstrafe für Adrian S. beantragt hatte, Revision einlegt, war bis Redaktionsschluss noch offen. Nach Informationen unserer Zeitung ist jedoch nicht damit zu rechnen. erz