Heilbronn

Polizeibericht Unfall ging glimpflich aus

Säure in die Umgebung gelangt

Bad Friedrichshall.Feuerwehr und Polizei waren am Donnerstag gegen 21 Uhr auf dem Gelände eines Industriebetriebes in Bad Friedrichshall im Einsatz.

Offenbar waren durch einen defekten Behälter mehrere hundert Liter einer Säure in die Umgebung gelangt.

Rechtzeitige Absperrung

Durch rechtzeitige Absperrmaßnahmen konnten laut Polizei keine gefährlichen Stoffe in den nahegelegenen Neckar gelangen.

Messungen ergaben, dass – entgegen der ersten Annahme – keine gefährlichen Gase in die Luft entwichen waren.

Wohngebiet nicht gefährdet

Ein angrenzendes Wohngebiet wurde nicht gefährdet.

Die Feuerwehr Heilbronn war zeitweise mit über 100 Einsatzkräften vor Ort, wie es abschließend im Pressebericht des Polizeipräsidiums Heilbronn heißt.