Heilbronn

Bundesweiter Aktionstag „sicher.mobil.leben“

Rund 400 Fahrzeuge kontrolliert

Archivartikel

Heilbronn.Mehr als 110 Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Heilbronn waren am Donnerstag im Rahmen des bundesweiten Aktionstags „sicher.mobil.leben“ im gesamten Präsidiumsbereich an verschiedenen Kontrollstellen, zum Beispiel an der Bundesautobahn 6 bei Bretzfeld, der A 81 bei Osterburken und auf den Bundes- und Landstraßen eingesetzt.

Ziel der bundesweiten Aktionen war in erster Linie die

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00