Heilbronn

Erfolgreiche Ermittlungsgruppe Acht Haftbefehle erwirkt

Rauschgifthändlerring aus Gambia gesprengt

Archivartikel

Heilbronn.Mehr als drei Monate ermittelte die eigens bei der Kriminalpolizei Heilbronn eingerichtete Ermittlungsgruppe „Marathon“ gegen einen ganzen Ring gambischer Asylbewerber. Tatvorwurf: Handel mit Marihuana und anderen Drogen.

Im Januar wurden in der Nähe der Asylbewerberunterkunft in Lauffen am Neckar zwei Rauschgiftkuriere verhaftet. In ihrem Auto hatten sie bei der Kontrolle zwei

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00