Heilbronn

Badewanne und Mörtelkübel

Polizei sucht Cannabisgärtner

Archivartikel

Widdern.Den Maschendrahtzaun eines Gartengrundstücks bei Widdern drückten Unbekannte vermutlich bereits im Frühjahr hinunter, um auf ein Areal zu gelangen, so die Polizei am Mittwoch. Dort befüllten sie eine alte Badewanne, vier Mörtelkübel sowie eine Wassertonne mit Pflanzerde und setzten Cannabispflanzen ein. Erst am vergangenen Sonntag wurde die „Plantage“ entdeckt. Einige der Pflanzen waren

...

Sie sehen 57% der insgesamt 697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00