Heilbronn

Sicherheits- und Fahndungstag Rund 80 Beamte auf Autobahnen und in der Heilbronner Innenstadt im Einsatz / Spürhund und Röntgen-Scanner

Polizei fahndet mit geballter „Manpower“

Archivartikel

Präsenz wollte man am Sicherheits- und Fahndungstag zeigen, Erkenntnisse für den Berufsalltag gewinnen. Und: Den einen oder anderen offenen Haftbefehl vollstrecken.

Weinsberg. „Wir betreiben hier einen großen Aufwand und erwarten dementsprechende Ergebnisse“, sagte Hans Becker, Heilbronner Polizeipräsident, und meinte damit den gestrigen Sicherheits- und Fahndungstag. Dieser fand

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00