Heilbronn

Pinguine als Zoobesucher

Archivartikel

Die Pinguine watscheln im Gehege umher, die Menschen betrachten die Tiere von außen. So läuft es normalerweise in einem Zoo. Es geht aber auch anders. Das zeigte jetzt ein Zoo in der Stadt Chicago im Land USA.

Dort sind derzeit die Gänge vor den Aquarien menschenleer. Wegen des neuen Coronavirus musste dieser Zoo für Besucher schließen.

Für die Pinguine dort ist das aber vielleicht gar nicht so schlecht. Denn nun durften sie mal in Ruhe durch den Zoo watscheln und sich alles anschauen. Wie neugierig die Pinguine dabei sind, ist in einem witzigen Video zu sehen. Denn Mitarbeiter des Zoos haben die Tiere bei ihrem Spaziergang begleitet. Das Video findest du zum Beispiel hier: http://dpaq.de/Lf9LV.