Heilbronn

Dreiste Unfallflucht

„Nix schlimm, nur polieren“

Archivartikel

Heilbronn.Nach einem Unfall in Heilbronn staunte eine Autofahrerin nicht schlecht über das dreiste Verhalten eines Brief- und Paketauslieferers. Die 44-Jährige fuhr auf dem Kelterweg in Richtung Reitclub Horkheim und musste an dem haltenden VW Caddy eines 27-Jährigen vorbeifahren. Der Mann fuhr dann gerade, als der Mercedes der Frau neben dem Caddy war, los. Es kam zu einem Unfall, nach dem beide

...

Sie sehen 54% der insgesamt 733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00