Heilbronn

Nach Unfall Rettungskräfte massiv behindert

Lkw-Fahrer spuckt auf Einsatzfahrzeug

Archivartikel

Bad Rappenau.Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A6 bei Bad Rappenau am Mittwoch gegen 18.30 Uhr kam es laut Polizei chaotischen Verhältnissen im Stau vor der Unfallstelle.

Die Feuerwehr wollte durch die Rettungsgasse zur Unfallstelle fahren, wurde jedoch von einem serbischen Sattelzuglenker daran gehindert, der nicht auswich. Während die Besatzung des Einsatzfahrzeugs die Seitenspiegel

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00