Heilbronn

Rechtsextremismus Stadt Ellwangen und Polizei verbieten Rockkonzert von „Blood & Honour“

Keine Bühne für Rassenhass

Archivartikel

Ellwangen.Auf dem Freizeitgelände Wagnershof bei Ellwangen sollte am Samstagabend ein Konzert von rechtsextremistischen Musikgruppen stattfinden. Die Veranstalter bewarben die Musikveranstaltung bundesweit. Die Verfassungsschutzbehörden informierten hierüber das Landeskriminalamt Baden-Württemberg und das Polizeipräsidium Aalen, das umgehend die Versammlungsbehörde der Stadt Ellwangen über die geplante

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00