Heilbronn

Auf der A 6 Sattelzug wies viele Mängel auf

„Fahrende Zeitbombe“

Archivartikel

Heilbronn.Als „fahrende Zeitbombe“ könnte ein Sattelzug bezeichnet werden, der am Donnerstagnachmittag auf der A 6 bei Heilbronn auffiel. Eine Streife der Verkehrspolizei Weinsberg bemerkte an dem in Richtung Nürnberg fahrenden Zug, dass sowohl am Fahrzeug als auch am Anhänger die Hauptuntersuchung schon lange fällig gewesen wäre.

Bei der näheren Kontrolle kamen weitere zehn Mängel zutage. Dabei

...

Sie sehen 43% der insgesamt 912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00