Heilbronn

Polizei warnt

Erneut waren Wucherer am Werk

Archivartikel

Heilbronn.Immer wieder warnt die Polizei vor Wucherern, die für kleine Dienstleistungen große Beträge fordern. So geschah es am Montag auch wieder in Neckarsulm. Ein 42-Jähriger sperrte sich aus und brauchte jemand, der ihm seine ins Schloss gefallene Wohnungstür öffnet. Er schaute im Internet nach und fand die zentrale Telefonnummer eines Schlüsselnotdienstes in Essen. Nach einiger Zeit traf ein

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00