Heilbronn

Zoff im Jugendhaus Schlichtungsversuch scheiterte

Ehefrau Fingerkuppe abgebissen

Archivartikel

Brackenheim.Seiner eigenen Ehefrau hat ein 30-Jähriger am Sonntag in Brackenheim eine Fingerkuppe abgebissen. Dem Biss vorausgegangen war ein Vorfall im Jugendhaus in der Georg-Kohl-Straße. Im Rahmen einer Feier in dem Gebäude fing der Mann offenbar wegen zu lauter Musik einen Streit an, in dessen Verlauf er laut Zeugen einen Feuerlöscher von der Wand gerissen und vor dem Haus an einer Bushaltestelle

...

Sie sehen 51% der insgesamt 775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00