Heilbronn

Bilanzpressekonferenz der Audi AG Vorstandsvorsitzender Stadler kündigt für 2018 weiteres „herausforderndes Geschäftsjahr“ an / Großangelegte Modelloffensive

„Dieselkrise bindet enorme Kapazitäten“

Archivartikel

Ingolstadt/Neckarsulm.Robustes Ergebnis trotz enorm schwieriger Bedingungen: Der Audi-Konzern hat 2017 Absatz, Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert, wenn auch nur leicht. 1,88 Millionen Fahrzeuge wurden weltweit ausgeliefert. Die Umsatzerlöse übertrafen erstmals die Marke von 60 Milliarden Euro. Dies wurde am Donnerstag bei der Bilanzpressekonferenz in Ingolstadt deutlich.

Mit 5,1 Milliarden Euro operativem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00