Heilbronn

IHK Heilbronn-Franken Sitzung der Vollversammlung / Europapolitische Positionen und Fragen zur Gewerbeförderung behandelt

Der Ausbau der A 6 rückt näher

Archivartikel

Heilbronn.Der seit vielen Jahren von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Heilbronn-Franken und der regionalen Wirtschaft geforderte sechsstreifige Ausbau der A 6 zwischen dem Weinsberger Kreuz und der Anschlussstelle Feuchtwangen, an der Landesgrenze zu Bayern, rückt langsam in greifbare Nähe. Zum aktuellen Stand der Planungen gab die Projektleiterin beim Regierungspräsidium Stuttgart, Eva Paulick,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00