Heilbronn

„pro Region“ Bürgerinitiative hat mit Friedlinde Gurr-Hirsch eine neue Vorsitzende / CDU-Landtagsabgeordnete tritt Nachfolge von Jochen K. Kübler an

„Das Gartenzaun-Denken überwinden“

Archivartikel

Heilbronn.Die Bürgerinitiative „pro Region Heilbronn-Franken“ hat eine neue Vorsitzende. Ab dem 1. Januar 2021 wird die bisherige CDU-Landtagsabgeordnete und Staatssekretärin im Landwirtschaftsministerium, Friedlinde Gurr-Hirsch, den Vorsitz von Jochen K. Kübler übernehmen. Kübler hat sich nach zehn Jahren als Vorsitzender der Bürgerinitiative entschlossen, bei den turnusmäßigen Wahlen, die vor kurzem

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5854 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00