Heilbronn

Corona Bei massenhaftem Andrang am vergangenen Wochenende Regeln missachtet

Breitenauer See wird gesperrt

Archivartikel

Obersulm/Löwensetin.Nach dem enormen Besucherandrang mit rund 10 000 Badegästen mit zahlreichen Verstößen gegen die Corona-Regeln am vergangenen Wochenende wird der Breitenauer See bei Obersulm gesperrt. Von Freitag an sind Bade- und Wassersport verboten und die Liegewiesen gesperrt, wie die Verantwortlichen der Gemeinden Löwenstein und Obersulm (Kreis Heilbronn) sowie die Polizei am Mittwoch mitteilten. Außerdem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00