Heilbronn

Keine Verletzten

Brand auf Aussiedlerhof

Archivartikel

Bad Rappenau.Auf einem Aussiedlerhof in Bad Rappenau brach am Freitag gegen 18.30 Uhr ein Brand aus. Der Hof liegt zwischen Bad Rappenau und Bonfeld. Aus bisher nicht bekannter Ursache fing ein Heu- und Strohlager in einer Halle Feuer. Da sich in unmittelbarer Nähe eine Biogasanlage befindet, löste die Feuerwehr Großalarm aus. Durch den Brand entstand eine weithin sichtbare Rauchsäule. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand jedoch nicht. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, die mit 82 Mann und 14 Fahrzeugen vor Ort war, verhinderte eine Gefahr für und durch die Biogasanlage. Durch das Herunterkühlen der Anlage wurde die Explosionsgefahr gebannt. Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt. Über den Schaden konnte die Polizei am Sonntag noch keine Angaben machen.