Heilbronn

Enkeltrick Täter werden immer „einfallsreicher“

Betrüger wenden neue Masche an

Archivartikel

Heilbronn.Dass Betrüger sich als falsche Verwandte oder angebliche Polizeibeamte ausgeben, um Geld zu ergaunern, und dazu unermüdlich bei ihren Opfern anrufen, ist inzwischen Routine. „Interessant“ ist laut Polizei der Einfallsreichtum der Täter.

In letzter Zeit wurden vermehrt Anrufe bei Polizei gemeldet, bei denen die Betrugsmaschen „Enkeltrick“ und „falsche Polizeibeamte“ kombiniert angewendet

...

Sie sehen 47% der insgesamt 851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00