Heilbronn

Bundesgartenschau Denis Scheck und Rainer Moritz am 28. August zu Gast

Bekannte Gesichter des Literaturbetriebs

Archivartikel

Heilbronn.Mit Denis Scheck und Rainer Moirtz gastieren am Mittwoch, 28. August, um 19 Uhr zwei bekannte Gesichter des deutschen Literaturbetriebs auf der Buga-Fährlebühne der Bundesgartenschau.

Im Rahmen der Reihe „Stadtbibliothek Heilbronn auf der Buga“ erzählen der Autor und Literaturvermittler Denis Scheck und der Leiter des Hamburger Literaturhauses, Rainer Moritz, aus ihrem nicht nur literaturbestimmten Leben, stellen ihre Bücherfavoriten des Jahres 2019 vor und warnen auch vor dem einen oder anderen Titel. Denis Scheck, in Stuttgart geboren, war zwei Jahrzehnte Redakteur beim Deutschlandfunk in Köln, unter anderem moderiert er die ARD-Sendung „druckfrisch“. Rainer Moritz, in Heilbronn geboren, ist Literaturkritiker für verschiedene Medien und Autor zahlreicher Bücher. Scheck und Moritz haben tagtäglich mit Literatur zu tun und entwickeln große Leidenschaft, wenn es darum geht, ihre Lieblingslektüren zu empfehlen.