Heilbronn

Mehrere Verletzte

Auto prallte in Bus

Gundelsheim.Mehrere Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Auto am Freitag verletzt. Gegen 21.10 Uhr bog ein Linienbus von der Bahnhofstraße nach rechts auf die Heilbronner Straße ein. Dort näherte sich ihm von rechts ein VW Tiguan, der unvermittelt beschleunigt wurde und gegen die vordere rechte Seite des Busses prallte. Durch den Zusammenstoß wurden drei im Bus sitzende junge Frauen auf den Mittelgang geschleudert und leicht verletzt. Auch der Busfahrer und der 33 Jahre alte Fahrer des beteiligten Pkw erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 70 000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt, weshalb er zur Blutprobe mit ins Krankenhaus musste. Es waren mehrere Kräfte vom Rettungsdienst und der Feuerwehr vor Ort.