Heilbronn

Nach versuchtem Raub

18-Jähriger wurde schnell geschnappt

Archivartikel

Heilbronn.Einen Friseursalon wollte am Freitag, gegen 16 Uhr, ein 18-jähriger Mann aus dem Neckar-Odenwald-Kreis ausrauben. Bewaffnet mit einem Messer rief er mehrfach zu den Angestellten „Geld her, Geld her!“ Die 66-jährige Geschäftsführerin verweigerte dies und gab dem Täter zu verstehen, dass er verschwinden soll. Der Mann ging jedoch zu Kasse und wollte die Schublade öffnen. Auch dies wurde durch

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00