Heilbronn

Nach Tötungsdelikt

17-Jähriger vorläufig festgenommen

Archivartikel

Güglingen.Dem 17-Jährigen, der nach dem Tötungsdelikt in Güglingen in der Nacht auf Freitag mit schwersten Verletzungen in einem Krankenhaus liegt, wurde am Montag Nachmittag in der Klinik die vorläufige Festnahme erklärt. Er steht im dringenden Tatverdacht, für den Tod seines 15-jährigen Bruders verantwortlich zu sein, so die Polizei. Der Leichnam des Getöteten wurde noch am Wochenende obduziert.

...

Sie sehen 43% der insgesamt 927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00