Heidelberg

„Brazzeltag“

Mekka für „Benzinköpfe“

Speyer.„Benzinköpfe“ fiebern schon jetzt auf ein ganz bestimmtes Wochenende im nächsten Jahr hin. Am 11. und 12. Mai 2019 heißt es wieder „Das Museum bebt!“. Der „Brazzeltag“ im Technik Museum Speyer geht in die nächste Runde und lässt die Herzen von großen und kleinen Fans der motorisierten Technik höher schlagen. Dieser Tag zählt zum größten Event des Speyerer Museums und lockt jährlich tausende Technikbegeisterte in die Domstadt. In diesem Jahr waren rund 15 000 Brazzelfans mit dabei. Neben Oldtimern, Sportwagen, Sonderumbauten und US-Cars begeistern auch Motorräder und historische Fluggeräte die Besucher und sorgen für die beliebte Brazzelatmosphäre. Das Programm auf dem Brazzelparcours, der Brazzelarena und auf dem Museumsgelände wird wieder außergewöhnlich. Mit dabei sind Vorführungen des Publikumslieblings Brutus, Rundfahrten mit Lanz Bulldogs, Mitfahrten mit Offroad-Fahrzeugen, Showfahrten von PS-Giganten und Classic-Cars sowie der Start eines Dragster Schulbus.

Info: Informationen zum „Brazzeltag“ unter www.brazzeltag.de.