Hardheim

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen Hardheim und Höpfingen

Archivartikel

Höpfingen.Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 9.45 Uhr auf der B 27 zwischen Hardheim und Höpfingen. Der 85-jährige Fahrer eines VW wollte von einem Parkplatz auf die Bundesstraße einfahren und übersah dabei nach Angaben der Polizei vermutlich den aus Richtung Hardheim kommenden Mercedes einer 82-Jährigen. Durch die Kollision der beiden Autos wurden beide Fahrer leicht verletzt. Nach dem Aussteigen rollte der Mercedes der 82-Jährigen noch ein Stück zurück, wobei sich die Besitzerin weitere, leichte Verletzung zuzog. Beide Pkw-Lenker wurden in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 12 000 Euro. Bilder: Adrian Brosch