Hardheim

Auf der B 27

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Archivartikel

Hardheim.Vermutlich ohne auf den Verkehr auf der B 27 am Ortsausgang von Hardheim zu achten, bog ein 21-jähriger Ford-Fahrer am Samstagabend von einem Tankstellengelände aus auf die Durchgangsstraße ein. Auf der Bundesstraße kam es dann zum Zusammenstoß mit dem VW einer 38-Jährigen, die von Hardheim in Richtung Schweinberg fuhr. Der Ford-Lenker und die VW-Fahrerin wurden leicht verletzt und mussten mit Rettungsfahrzeugen in Krankenhäuser gebracht werden. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ebenfalls im Einsatz war die Feuerwehr Hardheim. Die Einsatzkräfte sorgten dafür, dass ausgelaufene Betriebsstoffe aufgefangen wurden und sicherten die Unfallstelle ab.