Hardheim

Feuerwehr Hardheim Die FN sprachen mit dem Kommandanten über die zurückliegenden Wochen, in denen sein Team trotz Corona und ohne regelmäßiges Üben funktioniert hat

„Wir sind immer da, 24 Stunden an sieben Tagen“

Archivartikel

Hardheim.Zu Beginn der Corona-Pandemie sollten Mitglieder der Feuerwehren Kontakte möglichst vermeiden, deshalb unter anderem keine Übungen machen und auf die Durchführung von Veranstaltungen verzichten. Das sollte die Ansteckungsgefahr der Wehrleute untereinander minimieren, denn die Feuerwehr erfüllt eine systemrelevante Aufgabe, die auch in Krisenzeiten funktionieren muss.

In Hardheim und den

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00