Hardheim

Seelsorgeeinheit feierte Pfingsten Vorfreude auf Kirchenjubiläum

„Wenn der Geist nicht baut, baut das Geld vergebens“

Archivartikel

Hardheim.Am Wochenende wurde landauf landab und so auch in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen das Pfingstfest gefeiert, welches ursprünglich das jüdisches „Wochenfest“ (Schavuot) war. Die Bedeutung verschob sich später, weil die christliche Gemeinde begann, Pfingsten als Geburtstag der Kirche zu feiern.

Nach der Apostelgeschichte ist Pfingsten der Tag, an dem die Jünger Jesu vom Heiligen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00