Hardheim

FG „Hordemer Wölf“ Mit Video wird um Mitglieder für den Krankenhaus-Förderverein geworben

„Wehwehchen vor Ort kurieren“

Archivartikel

Hardheim.Die FG „Hordemer Wölf“ hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um weitere Mitglieder für den Freundes- und Förderkreis Krankenhaus Hardheim zu gewinnen.

Zunächst hatten sich die Verantwortlichen dazu entschieden, die positive Entwicklung des Krankenhauses auf dem Jahresorden 2020 zu thematisieren (die FN berichteten). Der Orden macht die Bedeutung der Einrichtung und die

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00