Hardheim

Odenwaldklub Hardheim

Wanderungen fallen bis Ende August aus

Archivartikel

Hardheim.Die in der Gesundheitskrise vorgegebenen Verhaltensregeln lassen Wanderungen im geselligen Rahmen, insbesondere mit abschließender Einkehr, wie bisher üblich, nicht zu. Die Corona-Situation hat sich in Deutschland noch nicht grundlegend geändert.

Aus diesen Gründen und der damit einhergehenden Gefahr und unter Berücksichtigung der Mitgliederstruktur mit einem hohen Durchschnittsalter und teilweise mit Vorerkrankungen, hat der Vorstand des Hardheimer Odenwaldklubs nach intensiver Diskussion beschlossen, die geplanten Wanderaktivitäten bis Ende August weiterhin nicht durchzuführen.

„Wir werden warten, bis die Masse der Sommerurlauber nach Hause zurückgekehrt ist, um zu sehen ob sich hieraus eine neue Pandemie-Welle, wie manche Gesundheitsexperten erwarten, entwickelt. Anfang September wird die Lage neu zu bewerten sein“, so der Vorsitzende Peter Köhler.