Hardheim

Vom Odenwaldklub

Wanderung führte zur Freudenburg

Archivartikel

Hardheim.Viel Sonnenschein, Esskastanien und Nüsse begleiteten die etwa dreieinhalb-stündige Wanderung des OWK von Bürgstadt zur Freudenberger Burg. Der Wanderweg führte an den Resten des sogenannten Räuberschlösschens, dem Seebrünnle vorbei zur Burg. Dort gab es im weitläufigen Gelände mit schöner Aussicht auf den Main und die Landschaft eine Mittagsrast mit Vesper aus dem Rucksack. Über den Liebeseichenweg wurde der Rückweg angetreten, der entlang des Main-Radweges verlief. Der gemeinsame Abschluss fand in Eichenbühl statt.