Hardheim

Musikverein Schweinberg Zweites Adventskonzert in der voll besetzten Erftalhalle / Klassik mit modernen Liedern verbunden

Vorweihnachtliche Akzente gesetzt

Archivartikel

Schweinberg.Einen unterhaltsamen und ansprechenden Abend genossen am Samstag die zahlreichen Besucher des zweiten Adventskonzerts des Musikvereins Schweinberg in der Erftalhalle. Sowohl die MiniBand unter Leitung Kevin Nieds als auch das von Luk Murphy dirigierte Gesamtorchester überzeugten auf ganzer Linie mit einem entzückenden Melodienbogen von Richard Strauss’ „Festmarsch op. 1“ über die „Coldplay

...

Sie sehen 40% der insgesamt 992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00