Hardheim

Unwetter tobte im Raum Hardheim, Höpfingen und Walldürn Gärtnerei Henn besonders schlimm betroffen / Über 300 Pkw mit Dellen alleine bei den Autohäusern

Viele Sachschäden nach Hagelsturm

Archivartikel

Hardheim/Höpfingen.Am Montagmittag wütete ein heftiges Unwetter mit starkem Hagelsturm im Raum Hardheim-Höpfingen-Walldürn. Das volle Ausmaß der Schäden zeigte sich erst am nächsten Tag.

Hardheim/Höpfingen. Personenschäden – so viel vorweg – gab es zum Glück nicht. Dafür aber sehr viele Sachbeschädigungen. Vor allem Autos, Dächer und Außenwände waren betroffen. Aber auch Getreide- und Maisfelder,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00