Hardheim

Fastenessen in Hardheim Spendenbetrag von 820 Euro

Unterstützung für ein Hospital in Vanga im Kongo

Archivartikel

Hardheim.Das Fastenessen in Hardheim zeigte sich in diesem Jahr in neuem Kleid. Lange Jahre wurde die traditionelle Grünkernsuppe, zuerst von Kornelia und Peter Benig, dann vom Team Daniela Ruppert und Maria und Harald Munk gekocht. Die Waffelteige wurden stets – auch 2019 – aus dem Kreis der aktiven Familien gespendet und von Jugendlichen angeboten.

Heuer startete Pfarrgemeinderätin Mirjam

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00