Hardheim

„Bahnhof 1910“ in Hardheim Stefan Müller-Ruppert begeisterte Zuhörer mit seinen Texten und literarischen Köstlichkeiten zum Thema „Still ruht die Stadt . . . es wogt die Flur“

Unterhaltsamer Abend, der in Erinnerung bleibt

Archivartikel

Hardheim.Stefan Müller-Ruppert begeisterte am Dienstag im stimmungsvollen Ambiente der Außenanlage des „Bahnhof 1910“ von Bernadette Balles die zahlreichen Zuhörer aus Hardheim und Umgebung mit seinen Texten und literarischen Köstlichkeiten zum Thema „Still ruht die Stadt...es wogt die Flur“.

Bewundernswert dabei war die sorgfältig durchdachte Zusammenstellung all seiner für einen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00