Hardheim

Im Begegnungsverkehr

Unfall verursacht und geflüchtet

Höpfingen.Einen Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch gegen 6.45 Uhr auf der Landesstraße 577 zwischen Walldürn und Waldstetten. Eine 47-jährige Opel-Fahrerin war von Walldürn in Richtung Waldstetten unterwegs, als ihr auf der L 577 auf Höhe von Bretzingen ein unbekannter Autofahrer entgegenkam. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es zur Kollision der Außenspiegel der beiden Autos, sodass beide beschädigt wurden. Der Unbekannte flüchtete jedoch von der Unfallstelle, weshalb die Polizei Buchen nun ermittelt. Zeugenhinweise werden unter Telefon 06281/9040 entgegengenommen.