Hardheim

Polizei sucht Zeugen

Tankbetrüger gibt Rätsel auf

Archivartikel

Hardheim.Über 50 Euro betrug die fällige Rechnung eines Mannes am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, an einer Hardheimer Tankstelle in der Würzbruger Straße. Bezahlt hat der Fahrer eines Audis nicht. Das Kennzeichen des Pkw, BCH-BY 73, wurde zudem missbräuchlich auf dem Fahrzeug verwendet. Eigentlich gehört dies zu einem VW Golf, so die Polizei. Zwar ist bekannt, wer der Halter des Kennzeichens ist, dessen Aufenthaltsort ist jedoch seit einiger Zeit unbekannt.

Die Polizei bittet daher Personen, die Hinweise zu einem dunklen Audi, mit dem genannten Kennzeichen, oder einem grauen VW Golf, ebenfalls mit dem Kennzeichen, geben können, sich beim Polizeiposten in Hardheim, Telefon 06283/50540, zu melden.

Ob es sich bei dem Tankbetrüger auch um den Halter des Kennzeichens handelte, konnte bislang noch nicht abschließend verifiziert werden.